Stadtmarketing Suhl


 Startseite
Veranstaltungen
Stadtplan
Stadtführung
Mitglieder
Vorstand
Stadtführung Suhl
Stadtbilder
Stadtbilder Suhl
Ortsteile
Ortsteile Suhl
Kongressstadt
Kongressstadt Suhl
Bergstadt
Bergstadt Suhl
Museen
Waffenmuseum Suhl
Denkmal
Denkmal Suhl
Stadtbilder
Herbert Roth
Herbert Roth Suhl
Sport
Freizeit
Sport und Freizeit Suhl
Thüringer
Wald
Thüringer Wald
Wanderhütten
Wanderhütten Suhl
Stadtbilder Suhl
In Suhl bilden Tradition und Moderne eine gelungene Symbiose. Am letzten Schliff wird freilich noch gefeilt. Die Suhler Architektur lässt sich indes nicht ganz so leicht beschreiben und hatte im Laufe der Zeiten so einige Brüche zu verzeichnen. Die Blütezeit des hennebergisch-fränkischen Fachwerks von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts ist verbunden mit dem ganz alten suhl. Davon ist leider nur noch wenig erhalten. Stadtbrände (der letze große 1753) verwüsteten viele dieser Original-Häuser. Sie konnten nur recht und schlecht wieder aufgebaut werden. In den Ortsteilen jedoch überdauerten ganze dieser Ensembles die Zeit. Schünstes Beispiel -Heinrichs. Prachtvolle Bürgerhäuser, kleine Fachwerkhäuser und das besonders ansehenswerte Heinrichser Rathaus vermitteln einen realen Eindruck dieses Architekturstils.

Mein Tipp:


Stadtführungen:
Tippgeber-Suhl
Stadtbummel ohne Voranmeldung mit erfahrenen Gästeführern jeden Samstag 10.30 Uhr ab Tourist Information im Congress Centrum Suhl.

Stadtführung-Suhl
Foto: Archiv CCS GmbH

oder nach Voranmeldung:
Tel. (0 36 81) 72 00 52, 78 84 05

Congress Centrum Suhl
Großstädtisch: Congress Centrum Suhl.
Die Friedrich-König-Straße ist die
Galeriemeile moderner Architektur

Stadtbücherei Suhl
Neue Stadtbücherei


Alte Karte von Suhl Kleinstadtidylle um 1700

Fabrikgebäude trugen mit der Industrialisierung des 19. Jahrhunderts zur Ausdehnung der Stadt Suhl bei. Das Suhler Stadtgebiet wurde größer und vormalige Vororte wie Senfte, Lauwetter, Obersuhl verschmolzen miteinander.
Der Sozialismus ging auch an der alten Bergstadt nicht vorbei. Als „sozialistische Bezirksstadt“ musste sie ihr Gesicht verändern. Groöe Plätze, Breite Straöen und hohe Häuser mussten her – so manche Bausünde fällt in diese Zeit.
Nach der Wiedervereinigung begann man sorgfältig wieder einen Teil der noch vorhandenen historischen Bausubstanz zu sanieren. Schöne Beispiele finden sich im Steinweg. Das Spangenberghaus (heute Apotheke) fällt dabei besonders ins Auge. (Früher frisierte Herbert Roh dort seine Kundinnen und Kunden und wohnte auch mit seiner Familie im Obergeschoss – eine Tafel wird demnächst darüber informieren).
Das Congress Centrum Suhl im Herzen der Stadt lädt zu hochkarätigen Konzerten und Events. Viele namhafte Kongresse und Messen werden hier jährlich veranstaltet. Das allseits beliebte Ottilienbad bietet Wellness und Unterhaltung mit hohem Spassfaktor. Eine kleine aber sehr feine Galerie zeigt interessante Expositionen renommierter Künstler.
Durch den Bücherschatz dieser Welt kann man sich in der neuen gläsernen Städtischen Bibliothek lesen. Mit viel Engagement werden von den Mitarbeiterinnen regelmässig interessante Gäste mit ihren Büchern präsentiert.
Der mit seinen 745 Metern hohe Ringberg ist allein für sich eine stattliche Erscheinung. Das nachts angestrahlte Ringberg-Hotel ist von vielen Stellen der Stadt gut zu erkennen. Es gehört inzwischen zu den beliebtesten Hotels Thüringens und Familien fühlen sich hier ob des Aufenthaltes in freier Natur mit vielen Sportmöglichkeiten besonders wohl.
Auch der schöne Suhler Tierpark gehört zu den Stadtbildern. Idyllisch in der Suhle Schweiz gelegen ist er seit jeher Anziehungspunkt für jung und alt. Auf zwölf Hektar sind rund 500 Tiere zu bestaunen. Darunter auch Bären und Elche. Besonders lohnt ein Ausflug im Frühjahr, wenn Frischlinge und viele andere Tierbabys das Licht der Welt erblickt haben. Der Erhaltung bedrohter Haus- und Wildtiere widmen sich die Mitarbeiter seit der Gründung im Jahre 1969.


Klettsches Haus Suhl Klettsches Haus hinter dem Waffenmuseum - einzigartiges erhaltendes Gebäude des Früheren Stadtteils Aspen
Werbung
Geschenk Gutschein
Geschenkgutschein
Einkaufsführer
Einkaufsführer Suhl

Impressum  Kontakt