Stadtmarketing Suhl


 Startseite
Veranstaltungen
Stadtplan
Stadtführung
Mitglieder
Vorstand
Stadtführung Suhl
Stadtbilder
Stadtbilder Suhl
Ortsteile
Ortsteile Suhl
Kongressstadt
Kongressstadt Suhl
Bergstadt
Bergstadt Suhl
Museen
Waffenmuseum Suhl
Denkmal
Denkmal Suhl
Wanderhütten
Herbert Roth
Herbert Roth Suhl
Sport
Freizeit
Sport und Freizeit Suhl
Thüringer
Wald
Thüringer Wald
Wanderhütten
Wanderhütten Suhl
Bergbauden und Hütten
Auf den zahlreichen Gipfeln und am Rande der Wanderwege rund um Suhl laden Bergbauden und Hütten zum Rasten ein. Die Hütte auf dem Döllberg wird von einem Verein ehrenamtlich bewirtschaftet. Im Winter ist der Döllberghang übrigens etwas für versierte Ski-Abfahrer (und beleuchtet). Auch die Bergbaude „Lange Bahn“ ist beliebter Treffpunkt von Wanderern und Einkehrern.
Auf dem 850 Meter hohem Adlersberg kann man vom gleichnamigen steinernen Turm weit ins Land schauen. Die Interessengemeinschaft Adlersberg setzte sich für seine Sanierung und Erhaltung ein. In der Baude am Adlersberg kann man ebenso wie in den anderen Hütten die rustikale Thüringer Küche geniessen. Meistens wird in den Hütten auch musiziert, was ein zusätzliches Schmanker’l ist.

Wandern rund um Suhl
- 25 Kilometer rund um die Stadt – der Herbert-Roth-Panorama-Wanderweg
- Über sieben der mehr als 900 Meter hohen Berge in der Nähe der Stadt – der Gipfelwanderweg
- An den 38 Stationen rekonstruierter Stolleneingänge des Eisen- und Silberbergbaus – die vier Bergbauwanderwege
- Auf den Spuren von rund 4 000 Jahren Geschichte – der Archäologische Wanderweg


Bergbaude "Lange Bahn"
im Wald auf dem Bahnkopf, ein Ausläfer des Kirchberges, oberhalb des Dreisbachtals bei Mäbendorf

Öffnungszeiten:
Feiertags nach Absprache
Sa. u. So. 9.00-17.00 Uhr

Sehenswert:
Ruine des Johanniter-Berggutes "Lange Bahn", Ausgangs- und Endpunkt des archäologischen Wanderwegs
Bergbaude Lange Bahn bei Suhl Foto: Richter

Suhler Hütte
Suhler Hütte
Foto: Lange

am Rosenkopf, in der Nähe der Wetterstation Schmücke am Rennsteig, in 924 Meter Höhe

Öffnungszeiten:
Di.-So. 10.00-16.00 Uhr
Mo. Ruhetag

Außerdem:
beliebte Wanderherberge
(18 und 12 Personen)

Ski- und Wanderhütte
"Am Rimbach-
brunnen"

nahe der Strasse nach Ilmenau (200m) nach Einfahrt Ringhotel Ringberg) an der Forstwiese

Ski- und Wanderhütte Am Rimbachbrunnen bei Suhl
Foto: Franke
Öffnungszeiten:
Sa. 10.00-18.00 Uhr
So. 9.00-17.00 Uhr

Außerdem:
Aussicht auf Goldlauter
und den zentralen Thüringer Wald

Skibaude Goldlauter-Heidersbach
am Skistadion Goldlauter auf dem Unteren Geiersberg

Skibaude Goldlauter-Heidersbach bei Suhl
Foto: Skibaude
Öffnungszeiten:
Mo. Di. Do. Fr. 12.00-17.00 Uhr
Sa. 10.00-23.00 Uhr
So. 9.00-17.00 Uhr


Döllberg-
hütte

auf dem Gipfel des Döllbergs

Öffnungszeiten:
Sa. ab 11.00-17.00 Uhr
So. 9.00-17.00 Uhr

Döllberghütte bei Suhl
Foto: Franke

Außerdem:
Alpine-Skihang mit Skilift direkt vor dem Haus

Adlersberg-
hütte

auf dem Gipfel des 850 Meter
hohen Adlersbergs bei Suhl
Öffnungszeiten:
Di.-So. 9.00-16.00 Uhr
Mo. Ruhetag
Adlersberghütte bei Suhl
Foto: Franke

Aussichtsturm:
Für Besteigung bitte beim Wirt melden!
Wanderquartier

Bergbaude Albrechts

am Waldrand, in der Nähe
des Sportplatzes
"Am Aschenhof"

Bergbaude Albrechts bei Suhl
Foto Archiv: CCS

Öffnungszeiten:
Mo.-Di. Ruhetag
Mi.-Fr. 11.30-21.00 Uhr

Außerdem:
Beliebte Wanderherberge mit Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen
(max. 15 Personen)

Hütte am Steinhorst
Hütte am Steinhorst bei Suhl
Foto: Rennsteigverein 1896 e.V., OG Suhl

Hütte des Rennsteigvereins 1896, im Steinhorst (Nordabhang des Ringbergs) zwischen Lauterkopf und Schusterswiese

Öffnungszeiten:
So. 9.00-18.00 Uhr
Werbung
Geschenk Gutschein
Geschenkgutschein
Einkaufsführer
Einkaufsführer Suhl

Impressum  Kontakt